Privatvilla, Maaseik

Privatvilla, Maaseik

Maaseik, Belgien
Architekt: 
Raf Segers
Fotograf : 
Serge Brison

Das Konzept bei diesem Projekt von Raf Segers war eine minimale Beleuchtung mit maximalem Effekt, die zu der sachlich gestalteten Wohnung mit ihren klaren Linien passt. Die pendelnden Nuit-Profile waren fantastisch dazu geeignet, diese Linienführung noch zu unterstreichen.

Der Architekt hatte sich ganz bewusst für runde Elemente entschieden (Holon, Aplis in-Line), die in einem Mix aus Einbau- und Aufbauarmaturen in den verschiedenen Räumen konsequent weitergeführt wurden.

Für das Loft wurde eine Pendelarmatur gewählt. Um die Einheitlichkeit zu bewahren, entschied man sich, die pendelnden Nuit-Profile verschränkt zu wiederholen, wodurch eine geradlinige Struktur entsteht, die im Gang und auf der Treppe dennoch das gewünschte Beleuchtungsniveau erzielt.

Filtern nach

Architekt

Projekt

Verwendete Produkte

Fotograf