privates Penthouse Antwerpen

Penthouse MAS, Antwerpen

Antwerpen, Belgien
Architekt: 
Dieter Vander Velpen Architects
Fotograf : 
Patricia Goijens
Lichtplaner : 
Moon.Lighting

Dieter vander Velpen startete 2016 das Projekt mit dem Ziel, eine mediterrane Atmosphäre zu schaffen. Das Penthouse besteht aus zwei Etagen mit einer Gesamtfläche von ca. 240 m². Küche und Wohnzimmer bilden einen offenen Raum, der fast vollständig von Fenstern mit Blick auf die MAS umgeben ist. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmern und einem Fitnessraum.

Ein wichtiger Teil der Überlegungen galt der Beleuchtung. Dabei stand das Ziel im Vordergrund, eine Oase der Ruhe zu betreten.

In der Küche/im Wohnzimmer wurden kreon cana 80 Profile zusammen mit kreon aplis in-line 80 Strahlern verwendet. Mit Profilen lassen sich spannende Linien kreieren, welche für Einheitlichkeit und Ruhe sorgen. Die gleichen Linien erstrecken sich im Saal bis zum Büro/Kino. Auf diese Weise wird die Synergie zwischen verschiedenen Räumen gewährleistet. Es fällt auf, wie die Linien der Halle und des Wohnraums mit einem Profil aus Kreon cana 80 verlängert werden. Der Raum wirkt atmosphärisch und ist zeitlos. In kleineren Räumen wurden die schmäleren Profile kreon cana 40 mit den entsprechenden Strahlern verwendet. Der Einsatz derselben Leuchtenfamilie in einem Gesamtprojekt sorgt für Ausgeglichenheit und Durchgängigkeit. Für diese Anforderungen an das Licht war kreon der ideale Partner.
 

Filtern nach

Architekt

Projekt

Verwendete Produkte

Fotograf